Mein Honorar

Bitte kommen Sie mit FFP2-Maske zur Behandlung/Beratung oder zur Schulung und bringen Sie ein großes Badehandtuch, ein normales Handtuch und eine dünne Decke oder ein Laken zum Zudecken mit. Außerdem müssen Sie sich bei einer Schulung zur Zeit leider selbst verpflegen; bringen Sie bitte auch Ihre eigenen Getränke, Becher und ggf. Teller mit. Ich bitte Sie, diese Unanehmlichkeiten zu entschuldigen.

Behandlungen

Für jede Behandlung oder Beratung erhebe ich ein Honorar von € 70,--.

Kurse

Für Kurse oder Behandlungen, die bei Ihnen stattfinden sollen, berechne ich 0,30 € pro gefahrenen Kilometer (nicht in Kornwestheim oder Ludwigsburg; meine Rückfahrt wird nicht berechnet).

Die Behandlungszeit kann variieren, je nach Dauer des Orientierungs- und des Nachgespräches, der Beratung oder der jeweiligen Praktik. Aufgrund einer besseren Terminplanung und zum Wohle der nachfolgenden Patienten sind alle Behandlungen (inkl. Gespräche) und Beratungen auf maximal 90 Minuten begrenzt. Für jede weitere angefangene Viertelstunde werden 10,-- € zusätzlich berechnet.

Alle Kurspreise verstehen sich pro Person und beinhalten Urkunde, Seminarunterlagen, Erfrischungen und telefonische Unterstützung nach dem Kurs. Bei den Lehrergraden erhalten Sie zusätzlich meine Seminarunterlagen als PDF, die Sie für die Erstellung Ihrer eigenen Unterlagen heranziehen dürfen sowie zwei Supervisionen bei Ihren ersten eigenen Kursen, falls gewünscht.

Alle Behandlungs- und Kurspreise vertehen sich ohne Umsatzsteuer nach §19 UstG (Kleinunternehmerregelung) und sind am Behandlungs- oder Kurstag in bar oder mit EC-Karte zu entrichten. Sie bekommen per Mail eine elektronische Quittung. Für Kurse bekommen Sie mit der Kursbestätigung eine Rechnung. Bitte haben Sie Verstandnis dafür, dass ich weder Raten- noch Kreditkartenzahlungen akzeptiere. Krankenkassen ersetzen mein energetisches Behandlungsspektrum nicht. Aus rechtlichen Gründen stelle ich keine Heilpraktiker-Rechnungen für meine energetischen Behandlungen oder Kurse aus. Für eine naturheilkundliche Beratung kann ich auf Wunsch eine Rechnung ausstellen, garantiere aber nicht, dass Ihre Krankenkasse die Kosten übernimmt. Diese Rechnungen sind von der Umsatzsteuer befreit nach §4 Abs 14 UStG.